+49 (0) 421 5 65 25-2 +49 (0) 711 70 70 90-30 Kontakt Presse + News
 

Neue Möglichkeiten mit digital modulierter Rastertechnologie

„Bellissima vs. Flexo“

Wir, die Carl Ostermann Erben GmbH, sind offizieller Partner von Aniken Graphics International und fertigen seitdem auch Druckplatten, die mittels der digital modulierten Rastertechnologie Bellissima DMS Screening hergestellt werden.

Vorteile dieser neuen Rastertechnologie:

Auflösung

Maximale Auflösung, die sich mit üblichen Rasterweiten nicht vergleichen lässt und mit Fotoqualität gleichzusetzen ist.

Moiré

Moiréfreie Druckergebnisse, da es keine störenden Rasterwinkel mehr gibt.

Passer

Durch die extrem hohe Auflösung und die digitale Modulation werden mögliche Passerschwankungen kaschiert.

Sonderfarben

Flächen aus mehreren aufgerasterten Druckfarben (cmyk/cmykovg) liegen ruhiger. Typische Rosetten oder Sägezahneffekte sind nicht mehr vorhanden.

Feine Elemente und Verläufe

Flächen aus mehreren aufgerasterten Druckfarben (cmyk/cmykovg) liegen ruhiger. Typische Rosetten oder Sägezahneffekte sind nicht mehr vorhanden.

7C-Druck

Das Drucken von mehrfarbigen, feinen Elementen und die Simulation von Sonderfarben erfordert eine hohe Randschärfe und ruhige Flächen. Jetzt ist eine Farbraumerweiterung mit 7C-Druck realisierbar.

Digitale Modulation (DM)

In der Vergangenheit konnten Radiohörer zwischen den Modulationsarten »AM« und »FM« an ihrem Radio wählen – »FM« sorgte unter anderem für eine bessere Tonqualität. Mittlerweile gibt es das Digitalradio. Dieses bietet weitaus mehr Möglichkeiten und eine noch bessere Hörqualität als »AM« und »FM«.

Das digitalmodulierte Raster BELLISSIMA lässt sich gut mit den Übertragungstechniken im Rundfunk erklären. BELLISSIMA ist das »Digitalradio« im Druck.

Das Erzeugen der Rasterpunkte erfolgt gezielt und kontrolliert. So stellt BELLISSIMA sicher, dass Rasterpunkte und Rasterpunktstrukturen genau dort platziert werden, wo sie erforderlich sind.